Javascript ist erforderlich, damit die Anwendung korrekt funktioniert!
Loading

Glasfaserausbau in St. Georgen

Aktueller Status

  • Kickoff Meeting mit allen beteiligten Firmen: hat bereits stattgefunden

  • Spatenstich: Ende April

  • Start der Bauarbeiten am zentralen Verteiler (POP; Point of Presence) beim Wirtschaftshof

  • Start der Grabungsarbeiten

  • Start Kabelbau: Ende Juli

Partner

Der Glasfaserausbau in St. Georgen wird von der Firma öGIG GmbH durchgeführt.

Die Grabungsarbeiten werden von der Firma Swietelsky und von der Firma Layjet durchgeführt.

Anschluss - Einfamilienhäuser

Kosten für den Anschluss

  • 249€ Aktionspreis noch kurze Zeit gültig

  • 299€ Vorbestellungspreis

  • 599€ Wenn Grabungsarbeiten begonnen haben

Kosten Grundstücksverlegung

Im Zuge der Grabungsarbeiten ist es möglich, dass Bauunternehmen Swietelsky, für den Anschluss von der Grundstücksgrenze bis zum Haus, zu beauftragen. Die dafür anfallenden Kosten können mit dem Kostenrechner der Firma ÖFIBER abgeschätzt werden. 300€ von den anfallenden Kosten werden von der Firma ÖFIBER übernommen.

Verlegung im Haus

Die Zuleitung wird, meistens im Keller, mit dem Hausanschlusskasten (HAK) verbunden. Von dort muss ein ca. 3mm dickes Glasfaserkabel-Innenkabel zur Glasfaser Anschlussdose verlegt werden. Biegeradius min. 2cm; Einzugskraft max. 20kg.

Eine genaue Beschreibung siehe Anleitung zur Hausinstallation.

Anschluss - Mehrparteienhäuser

Bei Mehrparteienhäusern stellt die Firma ÖFIBER den Glasfaseranschluss bis in jede Wohneinheit her. Die Details der Verlegung werden mit Hauseigentümer/Hausverwaltung bei der technischen Begehung besprochen.

Weitere Fragen: ÖGIG Service

Kostenlose Serviceline: 0800 – 202 700
Mo-Fr 09.00 - 16.00 Uhr
E-Mail: info@oegig.at